Arbeitsräume perfektionieren. Besser arbeiten.

  
Deine Arbeitsräume sind dein zweites Zuhause. Egal ob Büro, Produktionsstätte, Lager, oder Filiale. Deine Arbeitsräume sind zweckdienlich eingerichtet und mit verschiedenen Extras ausgestattet. Moderne Technologien spielen dabei eine große Rolle. Computer und Drucker, WLAN Netze, Headsets, Klimaanlagen, Unterhaltungselektronik und Produktionsmaschinen.
  

  
All diese technologischen Entwicklungen bilden jedoch einen Informationsdschungel aus Frequenzen, der deine menschliche Zellkommunikation stören kann. Dein Körper befindet sich dadurch in einem permanenten Stresszustand. Die Auswirkungen des Elektrosmogs drücken sich dann u.a. in Form von Migräne, Gereiztheit, Konzentrationsmangel und Burn-Out aus. Um deine Arbeitsräume zu optimieren brauchst du eine fortschrittliche Lösung: Die INPUTechnologie.
  

Mit der INPUTechnologie

Befreist du deine Arbeitsräume von informativen Belastungen durch Elektrosmog und weiteren unnatürlichen und natürlichen Umwelteinflüssen. Dieser informative Schutz erstreckt sich von Mobilfunk, WLAN Netze und Feinstaubbelastungen bis hin zu Lärmbelästigungen und externen Belastungen wie Funkanlagen und Abgasen.

Dadurch kannst du dich auch in deinen Arbeitsräumen wie Zuhause fühlen und entspannter den Alltag bewältigen. So bleibst du nicht nur emotional stabil, sondern gleichzeitig leistungsfähig und kannst einfach besser arbeiten.

Mehr Informationen Zu den Produkten

  

  

Wirkung auf Arbeitsräume

Optimierter Arbeitsraum

Das SHENDAO BUSINESS System schützt deine Arbeitsräume effektiv vor allen informativen Belastungen wie zum Beispiel Elektrosmog, Wasseradern, Radioaktivität, Erdstrahlung, Abgasen, Feinstaub, Kunststoff-Ausdünstungen und Chemikalien.

 

Zu den Nachweisen
Verbesserte Luftqualität

Mit dem Einbau von SHENDAO BUSINESS wertest du deine Luftqualität im gesamten Arbeitsbereich auf. Durch die Neutralisierung belastender Informationen von Druckern, Maschinen und Co., schützt du deine Mitarbeiter. Es entsteht das Gefühl eines frisch gelüfteten Raums.

 

Zu den Nachweisen
Aufgewertetes Leitungswassers

Nach Einbau des SHENDAO BUSINESS Systems ist das Wasser von allen informativen Belastungen befreit, wirkt dadurch weich und kann die Gesundheit fördern. Die informtativ entfernten Belastungen beinhalten u.a. Medikamentenrückstände, Schwermetallbelastungen, Bakterien, Pestizide und Düngemittel.

 

Zu den Nachweisen

  

  

Wirkung auf den menschlichen Organismus

Gesteigerte Vitalität

Die biologische Leistungsfähigkeit wird durch den Einbau der INPUTechnologie signifikant gesteigert. Dies kann zu besserem Schlaf, mehr Kraft, einem stärkeren Immunsystem und weniger Beschwerden verhelfen.

 

Zu den Nachweisen
Erhöhter Sauerstofftransport

Durch die INPUTechnologie wird der sogenannte Münzrollen-Effekt der Blutkörperchen verhindert. So kann mehr Sauerstoff transportiert werden. Dies kann zu gesteigerter Leistungsfähigkeit, weniger Kopfschmerzen und einer besseren körperlichen Verfassung führen.

 

Zu den Nachweisen
Reduzierter Zellstress

Der durch informative Belastungen (Elektrosmog, Strahlungen, Chemikalien, Abgase, u.ä.) verursachte Zellstress wird durch den Einsatz der INPUTechnologie gestoppt. Als Folge können zum Beispiel bessere Konzentrationsfähigkeit und die Verhinderung von Burn-Out, Depression oder anderen Beschwerden genannt werden.

 

Zu den Nachweisen

  

  

„Der Nebel und Feinstaub in der Produktion hat sich deutlich reduziert, ebenso wurden die Öl-Gerüche vermindert.“

– Christine Chevalier, Geschäftsführerin der ETS APPAOO in Ménars, Frankreich.

Wir sind ein Mechanikunternehmen und produzieren mechanische Teile. Ich verbringe täglich mehr als 8 Stunden im Unternehmen, meist auch am Wochenende und bin fast dauerhaft elektronischen Maschinen ausgesetzt. Wir haben das SHENDAO INDUSTRY System 2014 & 2016 in unseren 2 Produktionshallen mit ca. 2000 qm und Büroräumen einbauen lassen. Nach dem Einbau war die Wirkung der SHENDAO INPUTechnologie innerhalb kürzester Zeit eindeutig: Der Nebel und Feinstaub in der Produktion wurden deutlich reduziert, ebenso wurden die Öl-Gerüche vermindert. Ich kann nun länger in den Werksgebäuden arbeiten und werde nicht so schnell müde. Bei unseren Maschinen konnten wir die Frequenz für den Wechsel der Schneidflüssigkeit verringern. Zeitgleich verkalken unsere Armaturen nicht mehr. Neben den Veränderungen in der Produktion stellen wir ebenso ein weicheres Leitungswasser fest. Die reduzierten Belastungen minimierten unsere Krankheitsfälle und fast alle Mitarbeiter haben eine bessere Stimmung und sind freundlicher geworden. Unsere Kunden haben uns bereits mehrfach auf diese positive Atmosphäre angesprochen, was sich auch dementsprechend in der Umsatzsteigerung spiegelt.

Mehr Erfahrungen ansehen